Experte für Informationssicherheit und Datenschutz (w/m/d)

Vollzeit

Um den steigenden Anforderungen an Informationssicherheit und Cybersecurity unserer Produkte und Geschäftsprozesse gerecht zu werden, suchen wir einen motivierten und engagierten Experten für Informationssicherheit und Datenschutz (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • Etablieren notwendiger Erweiterungen unseres Managementsystems mit dem Ziel es zu einen ISO27001-konformen zertifizierungsfähigen integrierten Managementsystem zu entwickeln
  • Mitwirkung bei der Steuerung der Informationssicherheit und des Datenschutzes in den unternehmensweiten Prozessen
  • Unterstützung bei der Schutzbedarfsfeststellung von Informationen und den damit verbundenen Risikoanalysen sowie bei der Planung, Realisierung und Überwachung von Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Managementberichten
  • Planung und Durchführung von Schulungen, Sensibilisierungsmaßnahmen und internen Audits zu Informationssicherheitsmanagement, Cybersecurity und zum Datenschutz
  • Vorbereitung und Begleitung externer Audits zu Informationssicherheitsmanagement, Cybersecurity und zum Datenschutz
  • Schnittstelle zum externen Datenschutzbeauftragten, Organisation der Kommunikation in das Unternehmen und Mitwirkung bei der Aufstellung von Grundsätzen und Verfahren mit dem Ziel die Einhaltung der Datenschutzvorschriften sicherzustellen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung, gern auch Quereinsteiger
  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit
  • abgeschlossene Ausbildung als ISMS Auditor nach ISO 27001 wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Informationssicherheitsmanagement (ISO 27000-Reihe, BSI IT-Grundschutz) und von datenschutzrechtlichen Anforderungen, VDA ISA / TISAX® von Vorteil, Kenntnisse zur IEC 62443-Reihe von Vorteil
  • sehr gutes technisches Verständnis für IT-Systeme, gepaart mit einem tiefgehenden Know-how nicht-technischer Aspekte der IT-Sicherheit (u. a. organisatorische Maßnahmen, Policies, rechtliche Aspekte)
  • Leidenschaft für Themen rund um IT-Compliance
  • ausgeprägte Beratungskompetenz und starke Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Problemlösungskompetenz verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • eine angenehme und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre in einer offenen, innovativen Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • herausfordernde Tätigkeiten, ein motiviertes Team sowie eine langfristige Perspektive in einem gesunden Unternehmen
  • ideale Rahmenbedingungen für Arbeit und Freizeit, u.a. mit 30 Urlaubstagen, familienfreundlichem Betriebsklima und flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • vorwiegend mobiles Arbeiten während der Corona Pandemie
  • Konferenzteilnahmen und individuelle Weiterbildungen
  • Firmenevents (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Firmenlauf, Ausflüge)

Bitte nennen Sie uns im Motivationsschreiben Ihren Gehaltswunsch und den frühestmöglichen Eintrittstermin.

Apply now
Head of Human Resources

Anita Nowak

+49 30 58 58 14 125
jobs@iris-sensing.com